DIE NEUSTEN ARTIKEL

Videoportrait Agrarservice Sachsen

AGRARMONITOR war zu Besuch bei Agrarservice Sachsen in Neukirchen. Maximilian von Schönberg ist der Eigentümer und Betriebsleiter des Lohnbetriebs. An diesem Tag im Juli dreschen wir Raps auf 120 ha, lernen das junge Team und den beeindruckenden Fuhrpark kennen.

Mehr lesen

Neu im Team: Julius Kamp

Wir begrüßen Julius Kamp im AGRARMONITOR Team! Wir freuen uns, dass Julius uns ab sofort unterstützt und unseren Kunden als Kundenbetreuer bei der Arbeit mit AGRARMONITOR zur Seite steht.

agrirouter & AGRARMONITOR: ein neues Level der Datenerfassung

Durch die Anbindung an den agrirouter wird die automatisiere Datenerfassung mit AGRARMONITOR auf ein neues Level gehoben. Der Fahrer der Maschine wird stark entlastet und die Datenqualität wird weiter erhöht. Was der agrirouter kann und wie die Einrichtung gelingt, beantworten wir in diesem Artikel.

Funktion in Aktion: Werkstattmanagement mit AGRARMONITOR

Nicht nur in der Winterzeit werden die Maschinen gewaschen und repariert, auch vor den Erntespitzen im Frühjahr und Sommer muss der gesamte Fuhrpark gewartet werden. Hier spielt AGRARMONITOR eine wichtige Rolle, denn die digitale Dokumentation findet nicht nur auf dem Feld statt, sondern auch auf dem Betriebsgelände. Wie das Werkstattmanagement kinderleicht mit AGRARMONITOR in seinem Unternehmen gelingt, erklärt Jannik Brüggershemke vom Lohnunternehmen Flaskamp.

Immer up
to date bleiben?

Jetzt für unseren Newsletter anmelden.

AGRITECHNICA 2019!

Auch in diesem Jahr ist AGRARMONITOR wieder auf der weltweit größten Landtechnikmesse AGRITECHNICA präsent. Vom 10. bis zum 16. November dreht sich für knapp 458.000 internationale Besucher und 2.802 Aussteller aus der ganzen Welt alles um die neuesten Innovationen und Trends aus der Landwirtschaft.

Kundenportrait: Zu Besuch bei Lohnunternehmen Hemetsberger

Tradition trifft Innovation. Das Lohnunternehmen, das
erfolgreich von zwei Generationen geführt wird, hat sich in den vergangenen Jahren breit aufgestellt. Das umfangreiche Angebot wird durch die eigene Landmaschinenwerkstatt
abgerundet.

„Save the Kitz“ – Ein Herzensprojekt.

Es ist 6.00 Uhr in der Früh. Der Morgentau schimmert, die ersten Sonnenstrahlen scheinen. Die Rotoren einer Drohne beginnen zu drehen. Surrend hebt sie ab. Auf einer Wiese, die heute gemäht werden soll, finden wir ein Rehkitz, das von der Ricke im hohen Gras versteckt wurde. Da die kleinen Kitze noch nicht fliehen können, drücken sie sich ängstlich an den Boden. Während Rehkitze in der Vergangenheit häufig einen qualvollen Tod hätte sterben müssen, sind heute die Helfer von „Save the Kitz“ da.

Papierchaos? Nein Danke!

Mit AGRARMONITOR gehören handschriftliche, unleserliche Notizen zu Arbeitszeiten und Aufträgen endlich der Vergangenheit an. Die Kollegen von agrarheute erklären, wie einfach es ist Zeit und Geld zu sparen.

Ostereier wiederfinden mit AGRARMONITOR.

Mit AGRARMONITOR immer zum Ziel.“ In unserem Video erklären wir, wie man mit AGRARMONITOR nicht nur seine Ackerschläge, sondern auch versteckte Ostereier ganz einfach wiederfinden kann. Wir wünschen Frohe Ostern und viel Spaß beim Eiersuchen!

Kundenportrait: Zu Besuch bei David – Ovenstädt

An der Weser entlang geht es in das beschauliche Petershagen im äußersten Nordosten Nordrhein-Westfalens, nördlich von Minden. Petershagen liegt beidseitig der Weser in der Norddeutschen Tiefebene. Merkliche Erhebungen sucht man in dieser Region vergeblich, denn die kleinen Ortschaften liegen auf einer Höhe zwischen 40 und 50 m über Null. Auch einige Naturschutzgebiete finden sich an der Weser.

AGRARMONITOR in der AgrarKIDS 03/2019

Mit AGRARMONITOR immer zum Ziel:Ackerschläge jederzeit wiederfinden und sich problemlos dorthin navigieren lassen. In der Märzausgabe der Zeitschrift agrarKIDS sind wir mit einem Beitrag vertreten.

Das war die DeLuTa 2018!

Das Highlight im Dezember 2018 liegt hinter uns: die DeLuTa 2018 in Bremen. Die Hallen 4 bis 7 waren voll, denn es präsentierten sich so viele Aussteller wie nie zuvor. Auch unser Messestand wurde rege genutzt zum Austausch mit Kunden, Pflegen von bestehenden und Knüpfen von neuen Kontakten.

Nur noch wenige Tage bis zur DeLuTa 2018!

Das Highlight im Dezember steht kurz bevor – schon in wenigen Tagen eröffnet die DeLuTa 2018 ihre Tore. Zwischen Fachvorträgen und Podiumsdiskussionen präsentieren sich in diesem Jahr mehr Firmen als je zuvor. Über 240 teilnehmende Unternehmen stellen in den Hallen 4 bis 7 aus. Mittendrin sind natürlich auch wir – zum Austausch mit Kunden, Pflegen von bestehenden und Knüpfen von neuen Kontakten.

Die Arbeitskreissaison hat begonnen!

Bei strahlendem Sonnenschein sind wir erfolgreich in die Arbeitskreissaison 2018/2019 gestartet.Der Winter wird produktiv genutzt, denn jede Woche veranstalten wir mehrere Arbeitskreise, in denen wir Neuerungen vorstellen, gemeinsam mit unseren Kunden Optimierungen diskutieren und einen Ausblick auf kommende Funktionen geben

Intensivkurse: Abrechnung mit AGRARMONITOR

Wie war das noch mal mit einer Gutschrift und wo ändere ich den Status der Rechnung? Diesen und weiteren Fragen widmeten wir uns gemeinsam mit unseren Kunden in zwei Intensivkursen. Nach einer Menge Input zu den Basics der Rechnungserstellung und dem Umgang mit Belegen, konnte selbstverständlich auch noch auf individuelle Probleme eingegangen werden.

Azubi 2019 gesucht: Ausbildung zum IT-Systemkaufmann/-Frau

Der Umgang mit Zahlen und logischen Sachverhalten bereitet dir große Freude?Du interessierst dich brennend für Informatik? Bist neugierig und hast Interesse an neuen Technologien? Dann könntest du zu uns passen!