Mehr wissen, besser planen.


Die intuitive Disposition sorgt für eine maximal effiziente Planung Ihrer Maschinen und Mitarbeiter. So werden Überschneidungen vermieden und Leerlaufzeiten reduziert.


Die Echtzeitkarte - Vorsprung dank Ortung


Dank moderner GPS-Flottenortung sind Sie auch im Büro immer live dabei. Die zeitgenaue, streckengenaue und zielgerichtete Überwachung Ihres Fuhrparks ermöglicht Ihnen eine deutlich optimierte Auftragsplanung. Terminänderungen durch Kunden, Fahrzeugausfälle oder Verspätungen begegnen Sie nun intuitiv und ändern Folgeaufträge flexibel ab.


Auftragserfassung mit Schnellannahme


Eingehende Aufträge können mittels Schnellannahme vorerfasst und zu einem späteren Zeitpunkt detailliert angelegt werden. Neben dem Gespann werden sowohl Ackerschläge in gewünschter Reihenfolge, sowie die geplanten Betriebsmittel vordefiniert. Natürlich können Sie nicht nur Einzelgespanne, sondern auch Ketten mit beliebig vielen Teilnehmern disponieren. Sind die Aufträge angelegt, können sie Mitarbeitern mit freien Kapazitäten zugewiesen werden.

Ganz entspannt (um)planen dank Drag & Drop


Mit AGRARMONITOR reagieren Sie gelassen, wenn Situationen sich ändern. Im grafischen Einsatzplan können Aufträge mittels Drag & Drop-Funktion schnell und einfach geplant, vorgezogen, nach hinten verlegt oder umdisponieren werden. Die Fahrer bekommen die neuen Aufträge bzw. Änderungen unmittelbar übermittelt. Das erspart Anrufe und stellt sicher, dass Ihre Mitarbeiter zu jedem Zeitpunkt wissen, was zu tun ist.


Arbeitsketten definieren und planen


Mithilfe der Kettenfunktion erfolgt bereits in der Disposition die Verknüpfung zwischen Leitfahrzeug und Kettenteilnehmern. Auf diese Weise lassen sich Arbeitsabläufe mit mehreren Fahrzeugen ohne großen Aufwand optimieren. Wir erläutern Ihnen gerne wie dies im Detail funktioniert: Das Leitfahrzeug bekommt vorgegeben welche Kunden und Schläge bearbeitet werden sollen. Die anderen Teilnehmer der Kette erhalten selbige Auftragsdaten automatisch. Sollte sich während der Auftragsdurchführung etwas ändern, werden alle der Kette zugehörigen Fahrzeuge umgehend vom System informiert. Das vermeidet Standzeiten und reduziert Kosten!

Disposition Lohnunternehmen