Gut Hohen Luckow in der „profi“

Das Magazin für professionelle Agrartechnik „profi“ hat in der neuen Ausgabe 07/2019 einen Artikel über unseren Kunden Gut Hohen Luckow veröffentlicht. In der Betriebsreportage wird der „Familienbetrieb mit 2 500 Kühen“ vorgestellt. Auf die Frage, wer und wie man die Zügel in einem Großbetrieb zusammenhalte, antwortete Betriebsleiterin Dr. Karin Holland:

Der Grundstein ist ein gutes Miteinander und gegenseitiges Vertrauen. Die täglichen Arbeiten im Ackerbau und Lohnbetrieb verteilen Disponenten über die Software AGRARMONITOR.  Darin sind zum Beispiel auch Wartungsintervalle für die Maschinen hinterlegt. Trotzdem sind mein Mann und unser Pflanzenbauleiter viel draußen unterwegs und helfen bei Problemen vor Ort.
Dr. Karin Holland

Dr. Karin Holland ist gemeinsam mit Ehemann Jochen Walther und Sohn Felix bereits seit 2014 Kunde von AGRARMONITOR. Seither wird die gesamte Arbeit aller knapp 100 Mitarbeiter und zahlreichen Maschinen auf dem Gut Hohen Luckow mit Hilfe unserer Betriebssoftware geplant und dokumentiert.