Noch mehr Möglichkeiten:

Die neue Bankenschnittstelle von AGRARMONITOR

Ab sofort steht unsere neue Schnittstelle zur Verfügung. Diese ermöglicht nun alle deutschen Banken anzubinden. Mit der Bankschnittstelle von AM können Umsätze aus dem Online-Banking ohne Umweg in AGRARMONITOR zugeordnet werden. Keine Zahlung geht verloren und die Abläufe im Büro werden noch einfacher! 

Das Vereinfachen von Arbeitsabläufen sowohl auf dem Feld als auch im Büro des Lohnunternehmens oder des Ackerbaubetriebs ist das Ziel der Arbeit mit AGRARMONITOR. Die Dokumentation der Arbeitsabläufe und die Weiterverarbeitung der Daten werden mit der Betriebsführungssoftware zum Kinderspiel.

Die erfassten Daten vom Feld dienen als Grundlage für die Rechnungslegung. Jedoch endet die Arbeit im Büro nicht mit dem Versand der Rechnung. Das Buchen der Erlöse und das Erfassen von Zahlungseingängen zählt ebenso zu diesem Bereich. Für das Buchen der Belege bieten wir bereits verschiedene Exporte z.B. im DATEV Format an. Seit einigen Jahren ist es auch möglich, mit AGRARMONITOR über eine Schnittstelle zur Bank die Zahlungseingänge der Kunden automatisch zu erfassen und den Belegen zuzuordnen.

Anbindung an alle deutschen Banken nun möglich

Mit unserer neuen, optimierten Bankenschnittstelle sind nun alle deutschen Banken angebunden.

Sie benötigen Hilfe bei der Einrichtung? Kontaktieren Sie gerne Ihren persönlichen Kundenbetreuer.

Sie sind noch kein Kunde? Kein Problem – nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf und wir zeigen Ihnen in einem persönlichen Termin, welche Möglichkeiten AGRARMONITOR für Sie und Ihren Betrieb bietet.