DIE NEUSTEN ARTIKEL

Über den Feldrand geschaut: E-Mail Signatur

Im Zeitalter der Digitalisierung werden schriftliche Konversationen häufig per E-Mail getätigt. Dabei stellt sich allerdings die Frage – was gehört alles in die Signatur? Dies hängt von der Rechtsform des Unternehmens ab. 

Mehr lesen

AM Facelift: Dark Mode & mehr

Seit heute ist das Facelift der mobilen Version von AGRARMONITOR online und damit auch ein Dark Mode. Der Dunkelmodus taucht die Benutzeroberfläche in dunkle Farben und macht das Arbeiten in der Nacht so deutlich angenehmer.

Jetzt wird’s persönlich: Juliette Rolf

Juliette ergänzt seit Oktober 2019 unser Team und sorgt für das gesundheitliche Wohl aller Mitarbeiter. Im Leben der gebürtigen Kalletalerin dreht sich alles um Bewegung und Gesundheit.

Zu Besuch bei M&H Agrar

Wir waren zu Besuch bei der M&H Agrarlogistik GmbH & Co. KG, um den neuen Fendt 1050 mit einem GPS Tracker auszustatten. Unser Julian erklärt Fitim Mehmeti die Technik und macht am Ende natürlich eine gemeinsame Probefahrt mit ihm. Das ganze Video ist jetzt auf dem YouTube Kanal von M&H Agrar zu sehen!

Immer up
to date bleiben?

Jetzt für unseren Newsletter anmelden.

Impressionen Feldtage 2018

Das waren sie also – die DLG-Feldtage 2018. Der Treffpunkt für Pflanzenbauprofis fand in diesem Jahr unter dem Leitthema „Pflanzenbau 2030 – Produktivität. Innovationen. Strategien.“ statt. 

DLG Feldtage 2018 – der Aufbau hat begonnen!

Die DLG-Feldtage in Bernburg-Strenzfeld sind alle zwei Jahre der Treffpunkt für Pflanzenbauprofis aus dem In- und Ausland. Im Fokus stehen eine große Anzahl von Unternehmen aus den Bereichen Pflanzenbau, Pflanzenschutz und Landtechnik. Auch wir sind in diesem Jahr mit dabei und präsentiere unsere Betriebssoftware AGRARMONITOR! 

Kundenportrait: Zu Besuch bei der Schafmeister Agrarservice GmbH & CO. KG

Die Anzahl an Güllewagen spricht für sich. Denn der Betrieb, der in den vergangenen Jahren stark gewachsen ist, konzentriert sich heute im Hauptgeschäft auf das Ausbringen von organischem Dünger. Dabei setzt das Unternehmen auf die Software AGRARMONITOR.

Neu im Team: Laura Stock

Nach ihrer Ausbildung sammelte sie zunächst Agenturerfahrung mit namhaften Kunden aus Industrie und Pferdesport, um sich anschließend ihrer freiberuflichen Tätigkeit als Grafikdesignerin zu widmen. Seit Januar 2018 unterstützt Laura uns im Bereich Marketing und Grafikdesign.

AGRARMONITOR in der AgrarKIDS 02/2018

agrarKIDS ist die einzige Fachzeitschrift für Kinder zum Thema Landwirtschaft. Unter dem Motto „Landwirtschaft entdecken und verstehen“ werden jeden Monat Themen aus der modernen Landwirtschaft kindgerecht präsentiert. In der Februarausgabe der Zeitschrift sind wir mit einem Beitrag über modernes Flottenmanagement vertreten.

Neu im Team: Tabea Justina Busch

Wir freuen uns, dass Tabea Busch uns ab sofort unterstützt und unseren Kunden bei der Arbeit mit AGRARMONITOR zur Seite steht.Bereits während ihres betriebswirtschaftlichen Studiums befasste sich Tabea mit der Digitalisierung von landwirtschaftlichen Wertschöpfungsketten.

Tracker machen es möglich: Präziseres Tracking bei weniger Fahrereingaben!

Die Überwachung eines Fuhrparks wird jetzt noch präziser.Durch den Einbau von GPS Trackern erfolgt die Übertragung von Daten unabhängig vom Tablet. So entfallen viele Eingaben für den Fahrer. Eine Vielzahl an Vorteilen, wie ein permanentes GPS Signal oder die Möglichkeit der Ortung von vermieteten Maschinen, machen den Einbau der Tracker besonders interessant.

Kundenportrait: Zu Besuch bei der Ährenwert GbR

Der Betrieb in Meine in der Südheide hat sich auf die Produktion und den Vertrieb von Speisekartoffeln spezialisiert und setzt bei der Organisation der komplexen Betriebsabläufe auf die Software AGRARMONITOR.

Neues Jahr – neue Arbeitskreise

Das Jahr 2018 startet mit einer Vielzahl an Arbeitskreisterminen. Wir stellen Neuerungen vor, diskutieren mit unseren Kunden gemeinsam, an welchen Stellen Optimierungsbedarf besteht und geben einen Ausblick auf kommende Funktionen.